17|02|2019

Grundschnitte sind in vielen Firmen vorhanden, werden aber selten gepflegt und sind unzureichend konzipiert. Ein gutes Konzept im Grundschnittaufbau bietet ein besser durchdachtes Kollektionskonzept, eine gute bewährte Passform, kürzere Muster- und Produktionszeiten, weniger Passformretouren, einen besseren Abverkauf durch Kundentreue. („Das Teil passt mir gut, die Marke kaufe ich wieder.“) Ich bezeichne dieses als Passformphilosophie.

Maßtabellen aus Reihenmessungen sind gut und wichtig, stellen aber oft nur ein idealisiertes und standardisiertes Bild dar. Eine junge Zielgruppe braucht eine andere Gradierung als die der Best Ager.

Stimmen Sie Ihre Gradierung darauf ab und entwickeln Sie mit mir Ihre eigene Passformphilosophie, abgestimmt auf Ihre Zielgruppe.

Mit gradierten Grundschnitten erhöhen Sie die Qualität der Passform, auch in großen Größen, und Sie entwickeln eine höhere Kundenbindung. Sie vermindern die Fehlerquote in der Produktion, Sie reduzieren die Entwicklungskosten und haben freie Resourcen für neue innovative Schnittentwicklungen.

grundschnitt1
grundschnitt2
grundschnitt3